Freitag, 7. Oktober 2011

Noch ein Basteltipp (groß)


Ihr kennt das doch sicher auch, oder?
Schon seit Jahren immer das selbe Bild und ihr könnt es einfach nicht mehr sehen. So erging es mir.
Ich habe einen großen Eckschreibtisch mit Glasplatten. Zum Zeichnen sehr ungeeignet, wie ich finde. Übergangsweise habe ich dann einen ollen PVC-Teppich über die Glasplatten gelegt, aber schön ist was anderes.
Also kam ich auf die Idee, warum mache ich aus meinem Glasschreibtisch nicht einfach ein Holzschreibtisch? Natürlich kein echtes Holz. Es gibt wirklich gute Klebefolien, die auch wirklich echt aussehen. Also habe ich mir eine Klebefolie mit Bucheoptik gekauft. Womit auch der Rest meines Zimmers versehen ist. Alle meine Schränke sind aus Buche.

Und hier jetzt ein paar Fotos :D (anklicken)


Jedenfalls ist die Buchefolie viiiiiiiiiiiiiiiel günstiger als einen neuen Schreibtisch zu kaufen, oder?